COMAP Abnahme- und Fehlermanagement

Bei COMAP Abnahme- und Fehlermanagement handelt es sich um eine Software, die bei Abnahmen und Qualitätskontrollen in projektbasierten, industriellen Produktionsprozessen zum Einsatz kommt.


COMAP gewährleistet innerhalb der Abnahmen und Qualitätskontrollen einen strukturierten Prozess von Fehleraufnahme über Fehlerbehebung bis hin zur Analyse und einem standardisierten Reporting. Somit können erkannte Fehler zeitnah im Prozess behoben und vollständig dokumentiert werden. Hierdurch werden folgende Ziele erreicht:

 

  • Die Reduktion von Fertigungskosten
  • Hohe Qualität bei Auslieferung
  • Interne und externe Termintreue
  • Transparenz gegenüber dem Kunden

 

Die Integration des Kunden spielt hierbei eine bedeutende Rolle. Mit COMAP wird das Ziel erreicht, die internen und kundenseitigen Abnahmen und Prüfungen in einem einheitlichen Prozess abzubilden. Zudem garantiert COMAP eine gemeinsame und stets aktuelle Datenbasis für beide Seiten. Der Kunde ist somit in den gesamten Prozess eingebunden.

KOMPAKT

  • Durchführung und Dokumentation von Abnahmen
  • Einbindung des Kunden in den Abnahmeprozess
  • Planung, Durchführung und Dokumentation der Fehlerbehebung
  • Überblick über offene Punkte, Termine und Verantwortlichkeiten auch für den Kunden
  • Analysen & Berichte
  • Internes und kundenseitiges Reporting
  • Mobile Datenerfassung über Smartphones/Tablet-PCs für den Mitarbeiter „vor Ort“

Kontakt

Gerne stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung.

 

Martin Ahke

+49 (5303) 9794 - 140

m.ahke@sternico.com