• Deutsch
    • Englisch
    • Französisch

Ehe wir uns versehen ist das Jahr 2021 schon wieder vorbei. Jahresendspurt für Sternico, wir geben alles!

Damit unsere Weihnachtsgrüße auch pünktlich bei unseren Kunden, Businesspartnern, Familien und Freunden ankommen,

haben wir Anfang Oktober ein tolles Weihnachtsphotoshooting gemacht.

Danke an alle Kolleginnen und Kollegen, die mit viel Spaß mitgemacht haben. Ganz viel Dankeschön auch an Sascha Gramann vom https://www.fotostudio-gramann.com

Am vergangenen Donnerstag besuchte Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales und stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD die Sternico. In einem spannenden Gespräch tauschten wir uns über den Wandel der Arbeitswelt verstärkt durch die Corona-Pandemie aus. Wir berichteten von unseren konkreten Maßnahmen und den dauerhaften Veränderungen, Herr Heil gab einen Einblick in die durch die Politik getriebenen Vorhaben und Bestrebungen.

Darüber hinaus stellten wir die weitreichende Einbindung unserer Arbeitnehmervertretung in die Geschäftsleitung der Sternico vor. Diese innovative Unternehmensphilosophie stieß auf Beachtung und wir wollen uns zu diesem Thema auch zukünftig austauschen.

Bei dem Projekt handelt es sich um eine Kooperation zwischen Sternico und der Fachhochschule Erfurt. Mit dem Projekt DISTINplus wird das Ziel verfolgt, den Auftragsabwicklungsprozess der Instandhaltung von Lokomotiven und Güterwagen vollständig zu digitalisieren und dadurch die Effizienz und die Wettbewerbsfähigkeit des Schienengüterverkehrs zu steigern.

Das Projekt DISTINplus wird im Rahmen des Bundesprogramms "Zukunft Schienengüterverkehr" durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur mit 2,7 Millionen Euro gefördert.

Welcome to the sternico universe!

Wir freuen uns auf coole 3 Jahre mit unseren neuen Azubis.

Schön, dass ihr nun ein Teil unseres Teams seid und heißen euch herzlich willkommen!

Wir freuen uns riesig, dass wir allen Mitarbeitern, Mitarbeiterinnen und Geschäftspartnern ein Impfangebot machen konnten und somit einen kleinen Beitrag zur Bekämpfung von COVID-19 leisten.

Heute war es endlich soweit! Unser Betriebsarzt Arbeitsmedizin Braunschweig GmbH impfte im 5-Minuten-Takt, unter Berücksichtigung aller notwendigen Hygienemaßnahmen, einen Mitarbeiter nach dem anderen. Für manche war es der erste Pieks für andere bereits der Zweite.

Wir freuen uns darauf mit dem heutigen Tag einen Schritt weiter in Richtung Normalität zu gehen und bald wieder vereint an unserem Standort in Wendeburg an neuen Projekten zu Pfeilen.

Vielen Dank für Euer zahlreiches Erscheinen!

Gemeinsam gegen COVID-19

searchclosebarsangle-down